Verkehrsunfall H2VU


Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf B 31

Einen Großaufgebot von Rettungskräfte, ausgelöst durch einen automatischen Unfallmelder (ECall), fand sich am Samstagabend auf der B31 ein. Vor Ort konnte schnell festgestellt werden das es sich um einen Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Person handelt. Somit konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr kurze Zeit später wieder abrücken.
Bild von den Einsatzfahrzeugen

Einsatzart Verkehrsunfall, H2VU
Kurzbericht -
Einsatzort B31, Fahrtrichtung Überlingen
Fahrzeuge am Einsatzort MTW mit Führungsausstattung
LF20, Löschgruppenfahrzeug
HLF 20/16, Hilfeleistungslöschfahrzeug
GW-T, Gerätewagen Transport
alarmierte Einheiten Freiwillige Feuerwehr Uhldingen-Mühlhofen
Freiwillige Feuerwehr Meersburg
DRK Uhldingen
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Kreisbrandmeister
Polizei
Einsatzkräfte der Feuerwehr Uhldingen 29
^
Redakteur / Urheber
lbe
Feuerwehrautos
Innenangriff
Die Mannschaft und Gäste vor dem Feuerwehrhaus
Jugendarbeit
Löscheinsatz